Kickboxen Gräfenhausen 

Willkommen bei der Abteilung Kickboxen der SKG Gräfenhausen -Sport für Jung und Alt-

Archiv 2017

 Gürtelprüfung am 16.12.2017

Auch in diesem Jahr wurde das sehr erfolgreiche Sportjahr unseres Vereins mit verschiedenen Gürtelprüfungen abgeschlossen.

Am Samstag dem 16.12.2017 wurden die Prüfungen für die Gürtel weiß - gelb bis grün abgelegt. Teilgenommen haben die Trainingsgruppen der Kinder und Jugendlichen.

Das Niveau der gezeigten Leistungen war bei fast allen Teilnehmern gut bis sehr gut.

Geprüft wurden die verschiedenen Faust- und Fußtechniken mit den dazugehörigen Abwehr- und Kontermöglichkeiten. Demonstriert wurden die Techniken mit und ohne Partner an der Pratze im Modell-Sparring und freien Sparring. Zusätzlich noch Übungen aus der Fallschule und der Selbstverteidigung. Abgestuft nach Gürtelgraden wurde auch das theoretische Wissen der Sportler überprüft.

Auch wenn es für alle Teilnehmer schweißtreibend war, die mehrstündigen Anstrengungen der Prüfung waren bei der Übergabe der neuen Gürtel und Urkunden schnell vergessen.

Wir gratulieren recht herzlich.

Seminar Selbstverteidigung und Fallschule

Nach dem Abschluss der diesjährigen Wettkampfsaison, liegt im Aktuellen Training der Schwerpunkt auf der intensiven Vorbereitung unserer Sportler auf die anstehenden Gürtelprüfungen zum Jahresende.
Die Trainingsinhalte orientieren sich am Prüfungsprogramm der WAKO Deutschland.
Vom Gelben bis zum Schwarzen Gürtel steigen systematisch die Anforderungen an die Sportler. Betroffen sind die Bereiche: Grundtechniken (Faust / Fuß),  Kombinationen (Faust / Fuß), Pratzenarbeit, Verteidigungskonzepte in der Partnerarbeit (Modelsparring bis zum freien Kampf), Theorie sowie Selbstverteidigung und Fallschule.  

Hierzu gab es am 18.11.2017 den 2. Lehrgang für SV + Fallschule
Fast 20 Sportler aus Gräfenhausen trainierten 4 Stunden intensiv die im Prüfungsprogramm geforderten Basiselemente zur Selbstverteidigung + Fallschule für den gelben, orangen und grünen Gürtel.


Gürtelprüfung Sommer 2017

Am 24.06.2017 richtete die SKG Gräfenhausen Abteilung Kickboxen ihrer erste  Gürtelprüfung in diesem Jahr aus. Geprüft wurde die Gürtelgrade von weiß / gelb bis grün.

Das Niveau der gezeigten Leistungen war bei fast allen Teilnehmern  gut bis sehr gut.

Geprüft wurden die verschiedenen Faust- und Fußtechniken mit den dazugehörigen Abwehr- und Kontermöglichkeiten.

Demonstriert wurden die Techniken mit und ohne Partner an der Pratze im Modell-Sparring und freien Sparring. Abgestuft nach Gürtelgraden wurde auch das theoretische Wissen der Sportler überprüft.

Auch wenn es für alle Teilnehmer schweißtreibend war, die mehrstündigen Anstrengungen der Prüfung waren bei der Übergabe der neuen Gürtel und Urkunden schnell vergessen.


Silber bei der Deutschen Meisterschaft in Bad Neustadt

Am Wochenende dem 10. und 11.06.2017 wurde von der WAKO Deutschland in Bad Neustadt an der Saale die Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Mit 593 Sportler aus 107 Vereinen und 727 Meldungen war die Veranstaltung sehr gut besucht. 

Gekämpft wurde in den Disziplinen Point Fighting, Leichtkontakt, Kick Light, Vollkontakt, K1 und Formen.
Über die Bezirks- und Hessen Meisterschaft hatten sich für die SKG Gräfenhausen Laura Bormet und Jes Wittrock qualifiziert.

Den ersten Kampf hatte Laura Bormet gegen Diana Messerschmidt von dem Kickbocking Team Kibo  aus Kirchheimbolanden. 

Von Anfang konnte Laura dem Kampf dominieren und gewann diesen mit 19:16 Punkten.
Im Finale musste sie sich leider gegen Teresa Lavecchia vom Budo Club Betzdorf mit 4:9 geschlagen geben und gewann Silber.

Jes Wittrock hatte seine ersten Kampf gegen Jaro Meffert vom BDT Darmstadt. Bei der Bezirks- und Hessen Meisterschaft konnte sich Jes gegen Jaro durchsetzen. Bei der Deutschen Meisterschaft unterlag Jes leider mit 3:0 Richterstimmen.

Das nächste Ziel für die Kämpfer der SKG wird die Manus Trophy / Hessencup am 16. und 17.09 2017 in der Sporthalle in Gräfenhausen sein.
Betreut wurden Laura und Jes von ihren Trainern Lutz Heller und Simon Wunderle.

Zweimal Gold bei der Hessen Meisterschaft in Butzbach

Am Sonntag dem 14.05.2017 wurde in Butzbach die Hessen Meisterschaft der WAKOHessen in den Disziplinen Formen, Point Fighting und Leichtkontakt ausgetragen. 

Ausrichter waren die Black Eagels aus Butzbach. Eröffnet wurde Veranstaltung von Oliver Hahl Präsident des HKBV und Andreas Riem

Geschäftsführer des HKBV. Bevor die Formenläufer beginnen konnten wurden Oliver Hahl und Jimmy Iwinski für ihre langjährige Tätigkeit für den Verein und Verband mit dem 4. und 5.DAN ausgezeichnet.

Qualifiziert durch die Bezirksmeisterschaft Süd am 30.04.2017 hatten sich für die SKG Gräfenhausen Laura Bormet und Jes Wittrock.

Laura kämpfte in der Disziplin PF -46Kg. Von Anfang an dominierte sie ihre Gegnerinnen und konnte ihren Kampf klar gegen Kim Michelle von den Falcon-Fighter-Team Schwalm-Eder Homberg gewinnen und holte sich Gold.

Jes Wittrock kämpfte in der Disziplin LK Junioren -67Kg. In der ersten Runde lag Jes vorne. In der zweiten Runde kämpfte sich Jaro Meffert Punkt für Punkt nach vorne, musste sich aber zum Schluss gegen einen gut kämpfenden Jes Wittrock mit 2.1 Punkten geschlagen.

Mit zwei Hessen Meister/in starten die SKG Gräfenhausen am 10.06.und 11.06 2017 bei der Deutschen Meisterschaft in Bad Neustadt an der Saale. Wir wünschen beiden viel Glück und Erfolg.

Betreut wurden die Laura und Jes von ihren Trainern Lutz Heller und Luigi Sgura.