Kickboxen Gräfenhausen 

Willkommen bei der Abteilung Kickboxen der SKG

SV und Fallschule am 03.12.2022

Am Samstag dem 03.12. konnten die Kinder, Jugendliche und Erwachsene an dem SV + Fallschule Seminar der SKG Gräfenhuasen Abt. Kickboxen teilnehmen. In dem Seminar lernen die Teilnehmer das richtige Fallen und entsprechend ihrem Gürtelgrade die Selbstverteidigung. Geübt wurde für die Gürtelgrade von weis-gelb bis grün. Das Seminar ist Bestandteile der Gürtelprüfung welche am Samstag dem 17.12.2022 in der Sporthalle in Gräfenhausen stattfindet.

Geleitet wurde das Seminar von Thomas Hagner und Lutz Heller.

Nachwuchsturnier in Biedenkopf

Ihr erste Teilnahme an einem Turnier konnten die Nachwuchskämpfer/in der SKG Gräfenhausen am in Biedenkopf bestreiten. Emma und Leni Scheu gewannen Bronze. Emma startete in der Klasse +165cm und Leni -145cm.

In der Gruppe +145cm männlich konnte sich Alexander Spamer den 4 Platz erkämpfen.

Betreut wurden die Kinder von ihren Trainern Luigi Sgura und Lutz Heller.

                               Leni und Emma

2. Leichtkontakt Hessenkader

Samstag, den 24.09.22 fand zum 2. mal der Hessenkader beim BTD statt. Insgesamt 21 Sportler waren zum gemeinsamen LC Training nach Darmstadt gekommen.  Von der SKG Gräfenhausen waren die Sportler Jes Wittrock, Jakub Pietraszko und Luigi Sgura am Start.

Die Schwerpunkte der Trainingsarbeit lagen im koordinativen Bereich, um den Bewegungsfluss und die Vielseitigkeit zu verbessern.

Im technische, taktische und mentalen Bereich, der Vorbereitung auf den Wettkampf im November. Den Abschluss des Lehrgangs bildeten 12 Runden Sparring in denen die erarbeiteten Konzepte in verschiedenen Aufgabenstellungen umgesetzt werden mussten. Begleitet wurden die Sportler von ihrem Trainer Lutz Heller.

Luigi mit Frontkick

 

Erwerb C-Lizenz

Durch das Angebot des HKBV wurde es 16 Sportler ermöglicht, an der diesjährigen Trainerausbildung des Hessischen Kickbox Verbandes zur DOSB C Lizenz-Breitensport teilzunehmen. Die Ausbildung von 120 Unterrichtseinheiten (UE), unter der Leitung von Jimmy Iwinski und Oliver Hahl begann im März und fand am 10./11. Juli ihren Abschluss. Erarbeitet wurden in Theorie und Praxis  alle für die DOSB Trainer C Lizenz-Breitensport erforderlichen Themenbereiche. Auch unser Sportler Jes Wittrock nahm das Angebot wahr und erwarb mit einigen anderen Sportler seine C Lizenz-Breitensport. 

Wir gratulieren recht herzlich.


Gürtelprüfung

Am 16.07.2022 fand in der Sporthalle Gräfenhausen die Gürtelprüfung statt. Geprüft wurde hierbei von weis - gelb bis gelb-  orange bei den Kindern und Jugendlichen und gelb bei den Erwachsenen.  Das Niveau der gezeigten Leistungen war bei fast allen Teilnehmern gut bis sehr gut.

Geprüft wurden die verschiedenen Faust- und Fußtechniken mit den dazugehörigen Abwehr- und Kontermöglichkeiten. Demonstriert wurden die Techniken mit und ohne Partner an der Pratze im Modell-Sparring. Abgestuft nach Gürtelgraden wurde auch das theoretische Wissen der Sportler überprüft. Geprüft wurden die Sportler durch den Vereinsprüfer Matthias Morche.
Auch wenn es für alle Teilnehmer schweißtreibend war, die mehrstündigen Anstrengungen der Prüfung waren bei der Übergabe der neuen Gürtel und Urkunden schnell vergessen.
Wir gratulieren recht herzlich.


Seminar Fallschule und Selbstverteidigung

Im aktuellen Training liegt der Schwerpunkt auf der intensiven Vorbereitung unserer Sportler auf die anstehenden Gürtelprüfungen zum Jahresende.
Die Trainingsinhalte orientieren sich am Prüfungsprogramm der WAKO Deutschland.
Vom gelben bis zum schwarzen Gürtel steigen systematisch die Anforderungen an die Sportler. Betroffen sind die Bereiche: Grundtechniken (Faust / Fuß),  Kombinationen (Faust / Fuß), Pratzenarbeit, Verteidigungskonzepte in der Partnerarbeit (Modelsparring bis zum freien Kampf), Theorie sowie Selbstverteidigung und Fallschule.
Hierzu gab es am
Samstag den 09.07.2022  den 1. Lehrgang für SV + Fallschule von 10 bis 13 Uhr in der Sporthalle in Gräfenhausen. 9 Sportler aus Gräfenhausen trainierten drei Stunden intensiv die im Prüfungsprogramm geforderten Basiselemente zur Selbstverteidigung + Fallschule.



Am 22.07.2022 findet das letzte Kindertraining vor den Sommerferien statt.

Neuer Trainer-Assistent

Seit dem 02.April dürfen wir Nico Merz in unserem Trainerteam willkommen heißen.
Nico Merz, einer unserer Jugendlichen, hat am 02.04.2022 seinen Vorstufenqualifikation / Grundschein Trainer-Assistent mit Erfolg abgeschlossen.
Die Ausbildung ( Ausbildungsrichtlinien der WAKO Deutschland ) fand am 12/13.03 und 02.04.2022 in Darmstadt statt.
Nico wird uns in Zukunft bei unsrem Kinder- und Jugendtraining unterstützen.

 

 

Aktuelle Corona Regel in der Sporthalle

seit Samstag, den 2. April 2022 gibt es für die Benutzung der städtischen Sporthallen und Bürgerhäuser keine Beschränkungen mehr. ( keine negativ Nachweispflicht ) Es müssen weder Abstände eingehalten noch medizinische Masken getragen werden. Die für die jeweiligen Einrichtungen geltende Gesamtbesucherzahl kann wieder voll ausgeschöpft werden.

 

Die einzige Empfehlung, die die Stadt Weiterstadt den Nutzern an die Hand gibt, ist das Tragen von medizinischen Masken in Eingangs- und Umkleidebereichen, in denen ein höheres Personenaufkommen zu erwarten ist. Dies ist allerdings nur eine Empfehlung.
Weiterhin verweisen wir auf die Hygieneempfehlungen der jeweiligen Dachverbände und des Landessportbundes Hessen.

Ab dem 24.03.2022 finden nun auch wieder Donnerstag das Erwachsenen Training zu den bekannten Zeiten statt


Seminar Fallschule und Selbstverteidigung

Im aktuellen Training liegt der Schwerpunkt auf der intensiven Vorbereitung unserer Sportler auf die anstehenden Gürtelprüfungen zum Jahresende.

Die Trainingsinhalte orientieren sich am Prüfungsprogramm der WAKO Deutschland.

Vom Gelben bis zum Schwarzen Gürtel steigen systematisch die Anforderungen an die Sportler. Betroffen sind die Bereiche: Grundtechniken (Faust / Fuß),  Kombinationen (Faust / Fuß), Pratzenarbeit, Verteidigungskonzepte in der Partnerarbeit (Modelsparring bis zum freien Kampf), Theorie sowie Selbstverteidigung und Fallschule.  

Hierzu gab es am Freitag den 10.09.2021 den 1. Lehrgang für SV + Fallschule von 17:30 - 20:00 Uhr in der Sporthalle in Gräfenhausen

7 Sportler aus Gräfenhausen trainierten dreieinhalb Stunden intensiv die im Prüfungsprogramm geforderten Basiselemente zur Selbstverteidigung + Fallschule.


Gürtelprüfung

Unter Einhaltung der aktuellen Corona Regel findet am Freitag dem 29.10.2021 von 17:30 bis 20:00 unsre Gürtelprüfung in der Sporthalle Gräfenhausen statt. An diesem Tag gibt es kein Kindertraining.
Aktuell müssen die 3G Regeln eingehalten werden. Eine Allgemeinverfügung des Gesundheitsamtes  der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt - Dieburg gibt es unter dem Reiter "Corona". Das heißt zum Gürtelprüfung ist ein aktueller negativ Test mitzubringen.

SV und Fallschule

Unter Einhaltung der aktuellen Corona Regel findet am Freitag dem 10.09.2021 von 17:30 bis 20:00 unsre Selbstverteidigung  und Fallschule in der Sporthalle Gräfenhausen statt. An diesem Tag gibt es kein Kindertraining.

Aktuell müssen die 3G Regeln eingehalten werden. Eine Allgemeinverfügung des Gesundheitsamtes  der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt - Dieburg gibt es unter dem Reiter "Corona". Das heißt zum Seminar ist ein aktueller negativ Test mitzubringe


Gürtelprüfung am 14.12.2019

Am Samstag dem 14.12.2019 wurden die Prüfungen für die Gürtel weiß/gelb bis grün/blau abgelegt. Teilgenommen haben die Trainingsgruppen der Kinder und Jugendlichen. Das Niveau der gezeigten Leistungen war bei fast allen Teilnehmern gut bis sehr gut.

Geprüft wurden die verschiedenen Faust- und Fußtechniken mit den dazugehörigen Abwehr- und Kontermöglichkeiten. Demonstriert wurden die Techniken mit und ohne Partner an der Pratze im Modell-Sparring und freien Sparring. Abgestuft nach Gürtelgraden wurde auch das theoretische Wissen der Sportler überprüft.

Auch wenn es für alle Teilnehmer schweißtreibend war, die mehrstündigen Anstrengungen der Prüfung waren bei der Übergabe der neuen Gürtel und Urkunden schnell vergessen.

 Wir gratulieren recht herzlich.

 


 


Manus Trophy - 2019

Am Wochenende dem 21. und 22.09.2019 richtete die SKG Gräfenhausen 1945 e.V. (Abteilung Kickboxen) die 18. Manus Trophy aus. Veranstalter war der Hessische Kickboxverband e. V.

Mit 431 Kämpfern aus 14 Bundesländern und den angrenzenden EU-Ländern war die Manus Trophy sehr gut besucht.

Gekämpft wurden in den Kategorien Point Fighting, Leichtkontakt und Kick Light, sowie Formen. Die SKG Gräfenhausen war mit drei Kämpfern am Start. Es kämpften in den Klassen Point Fighting Julian Kurz (bis 145 cm), Jeremy Lewis (bis 165 cm) und Henry Kohl (bis 135 cm).

Besonders erfreulich war, dass Julian Kurz in seiner Klasse die Bronze Medaille holen konnte. 

Betreut wurden die Kinder und Jugendlichen von ihren Trainern Lutz Heller und Luigi Sgura.

Für das allgemeine Wohl wurde von der Abteilung Kickboxen gesorgt. 

    

Ländervergleichskampf Hessen vs Bayern.

Am 29.06.2019 fand der Ländervergleichskampf im Leichtkontakt der U16 und U19 Hessen vs Bayern in Altdorf bei Nürnberg statt.

In der Klasse U16 männlich -52KG wurde Gan-Luca Nabo von der SKG Gräfenhausen nominiert. Die Kämpfe fanden alle auf einem sehr hohen internationalen Niveau statt.

Nach dem vorletzten Kampf zwischen Mike Vollmann und Anton Puskavic stand aus bayrischer Sicht aus 11:9. Nun lag es an Gan-Luca nochmal alles zu geben.

Sein gegenüber war der amtierende bayrische Meister Colin Dresely. Von Anfang an dominierte Gan-Luca das Kampfgeschehen und führte in der Halbzeit 3:0.

Souverän und überlegen kämpfte er nach der Pause weiter und ließ sich seinen Sieg nicht mehr nehmen. Somit konnte er für Hessen den Ausgleich erzielen.

Betreut wurde Gan-Luca von seinem Heimtrainer Lutz Heller und dem Landestrainer, sowie Vize Präsident des HKBV Andreas Riem.







Gürtelprüfung am 15.06.2019

Am Samstag dem 15.06.2019 wurden die Prüfungen für die Gürtel weiß - gelb bis grün vor dem Vereinsprüfer Matthias Morche abgelegt. Teilgenommen haben die Trainingsgruppen der Kinder und Jugendlichen.

Das Niveau der gezeigten Leistungen war bei fast allen Teilnehmern befriedigend bis sehr gut.

Geprüft wurden die verschiedenen Faust- und Fußtechniken mit den dazugehörigen Abwehr- und Kontermöglichkeiten. Demonstriert wurden die Techniken mit und ohne Partner. Zusätzlich mussten die Gürtelanwärter für weis - gelb noch Übungen aus der Fallschule zeigen. Abgestuft nach Gürtelgraden wurde auch das theoretische Wissen der Sportler überprüft.

Auch wenn es für alle Teilnehmer schweißtreibend war, die mehrstündigen Anstrengungen der Prüfung waren bei der Übergabe der neuen Gürtel und Urkunden schnell vergessen.

 Wir gratulieren recht herzlich.




Deutsche Meisterschaft in Coburg 2019

Am letzten Wochenende (01/02.06.2019) war es soweit. Unser Kämpfer Gan-Luca Nabo war bei den Deutschen Kickboxsmeisterschaften in der HUK Coburg Arena in Coburg angetreten.

Das Turnier wurde vom Bundesverband für Kickboxen e. V. (WAKO Deutschland) ausgetragen. Es waren 118 Vereine aus ganz Deutschland angetreten und 529 Kämpfer gemeldet.

Gan-Luca trat gleich in zwei Klassen an. Einmal in der Kategorie Point-Fighting (Klasse Jugend m. / - 52 Kg) und in Leichtkontakt (Klasse Jugend m. / -52 Kg).

In der Klasse Leichtkontakt holte Gan-Luca den dritten Platz und somit Bronze. Er verlor hier gegen den amtierenden Deutschen Meister. Beim Point-Fighting holte Gan-Luca einen guten 5. Platz.

Betreut wurde Gan-Luca durch Lutz Heller und Luigi Scura.

Es war ein erstklassiges Turnier auf einem sehr hohen Niveau und wir freuen uns, dass Gan-Luca bei seiner ersten Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften gleich Bronze geholt hat.

Herzlichen Glückwunsch!

Gan-Luca mit Front Kick

Gan-Luca mit Side Kick

Bronze Medaille

Hessenmeisterschaft 2019 Homberg (Efze)

Die Erfolgsserie von unserem Kämpfer Gan-Luca Nabo geht weiter. Bei den Hessenmeisterschaften in Homberg (Efze), am 12.05.2019, konnte Gan-Luca gleich zwei Medaillen holen.

In der Kategorie Leichtkontakt (Klasse Jugend m. / - 52 Kg) konnte Gan-Luca im Finalkampf mit 3:0 Punkten Gold gewinnen.

Im Point-Fighting (Klasse Jugend m. / -52 Kg) holte sich Gan-Luca, nach einem spannenden Finalkampf, Silber. Der Kampf musste nach Punktestand 20:20 in die Verlängerung gehen. Nach Sudden Death verlor Gan-Luca knapp mit 21:20. 

Das Turnier wurde vom Hessischen Kickbox Verband als Qualifikationsturnier zur deutschen Meisterschaft 2019 ausgetragen. 

Gan-Luca konnte sich für die deutschen Meisterschaften qualifizieren, so dass er am 01.06.2019 in Coburg in der dortige Arena antritt. Wir gratulieren und wünschen Dir jetzt schon viel Erfolg für die deutschen Meisterschaften.

Betreut wurde Gan-Luca Nabo von Lutz Heller und Simon Wunderle.

Gan-Luca kickt zum Kopf

 Gan-Luca greift mit Roundhouse Kick an

mit der Führhand

Bezirksmeisterschaften Süd 2019 in Friedberg

Das zweite Turnier in diesem Jahr, bei den Bezirksmeisterschaften Süd in Friedberg, endete für die SKG Gräfenhausen mit einem super Erfolg! Gan-Luca Nabo startete für die SKG Gräfenhausen in der Kategorie Point-Fighting (m/+165 cm) und Leichtkontakt (M/-52 Kg) und konnte gleich zwei Medaillen gewinnen. 

In der Kategorie Point-Fighting konnte Gan-Luca Nabo den zweiten Platz erreichen und somit Silber gewinnen und im Leichtkontakt holte er mit dem ersten Platz Gold.

Das Turnier wurde vom Hessischen Kickbox Verband als Qualifikationsturnier zur Hessenmeisterschaft 2019 ausgetragen. Insgesamt waren 80 Kämpfer angetreten.

Betreut wurde Gan-Luca Nabo von seinen Trainern Luigi Sgura und Lutz Heller.

Wir freuen uns sehr und gratulieren für den tollen Erfolg!



Challenge Series 2019 - 2. Kampftag -

Mit dem 2. Kampftag der Challange Serie am Samstag, den 06.04.2019 in Frankfurt-Nied, begann auch die Turniersaison für die SKG Gräfenhausen. 

Das Turnier wurde vom Hessischen Kickbox Verband im Liga Modus ausgetragen, bei den zwei Kampftage gemeinsam gewertet werden. Am ersten Kampftag, der am 03.03.2019 in Battenberg (Eder) stattfand, konnten leider keine Kämpfer der SKG Gräfenhausen teilnehmen. Die Challange Serie wird im Pointfighting und Leichtkontakt ausgetragen.

SKG Gräfenhausen war mit fünf Kämpfern gut aufgestellt. Es starteten Henry Kohl, (m/135 cm), Julian Kurz (m/145 cm), Fabian Youssef (m/145), Jeremy Lewis (m/155) und Lydia Inken Fuchs (w/145 cm). Es traten alle in der Kategorie „Newcomer“ an.

Für einige unserer Kämpfer war es die erste Turniererfahrung. Um so erfreulicher ist es, dass wir drei Siege für uns verbuchen konnten. Es war für alle Kämpfer ein großer Schritt in Richtung Zukunft um weitere Turniere für die SKG Gräfenhausen zu absolvieren.

Betreut wurden die Kämpfer/in von ihren zwei Trainer Luigi Sgura und Lutz Heller.